Profession

Inzwischen sind zu den Erfahrungen am Theater vielerlei andere Produktionen hinzu gekommen, wobei alle betreuten Künstler neben den tonmeisterlichen Qualitäten als kompetenter Partner und Ratgeber in musikalischen und akustischen Belangen besonders auch die sensible Begleitung durch den nicht immer leichten Aufnahmeprozess als besonders angenehm empfunden haben.

Nähere Informationen zum Bereich der Tonaufnahmen finden Sie auf meiner Firmenhomepage.

Faszination

Was treibt den Grundschüler dazu, neben seinem Hobby Musik den Vorführschein für Filmprojektoren an der Kreisbildstelle zu machen? Warum steckt der Gymnasiast sein gesamtes Erspartes in eine (semi-) professionelle Tonbandmaschine? Wieso schleppt der Musikstudent außer seinem Horn auch noch ein Auto voll Tontechnik zum Konzert? Das ist wahre Berufung…

Bei so viel Affinität zu Bild- und Tontechnik bei gleichzeitiger musikalischer Begabung war es nicht zu vermeiden, in Detmold am Erich-Thienhaus-Institut das Studium der Musikübertragung zu beginnen - und schon im zweiten Semester als freier Theatertonmeister eine Anstellung am Landestheater Detmold zu erhalten.

Seit Mai 2004 bin ich zum Regionalleiter des Verbandes Deutscher Tonmeister gewählt.

Für nähere Informationen zum Berufsverband klicken sie bitte auf das Logo rechts.